Sie sind hier

Die Sensenvereine Deutschland und Österreich gratulieren den frischgebackenen Sensenlehrern

Vom 22. bis 28. Juli 2018 fand im oberösterreichischen Windischgarsten der Ausbildungslehrgang der Sensenlehrer statt. Im wunderschönen Ambiente der Villa Sonnwend wurde der Lehrgang von allen Teilnehmern  erfolgreich zum Abschluß gebracht.
Wir danken den Teilnehmern für Ihre unglaublich engagierte Einstellung. Es hat viel Freude gemacht Euch bei der Ausbildung zu begleiten.
In diesem Sinne heißen wir Euch herzlich willkommen in den Reihen der Sensenlehrer der Sensenvereine Deutschland und Österreich und wünschen Euch tolle Kurse, interessante Veranstaltungen und viel Freude und Nutzen mit dem neuerworbenen Wissen und Können.

Die frischgebackenen Sensenlehrer

v.l.n.r: Silke Pukropski (D), Martin Siebert (D), Manfred Schönherr (D), Erwin Zachl (Ausbildungsleiter), hinten: Thomas Isermann (Jury) (D), Angelika De Wille (D), Eduard De Wille (D), Roland Seepacher (Jury) (A), Edda Mucheyer (D)

Für den Sensenverein Deutschland
Thomas Isermann (2. Vorstand)