Sie sind hier

Die Sensenvereine Deutschland und Österreich gratulieren den frischgebackenen Sensenlehrern

Vom 23.-29.7.2017 fand im oberösterreichischen Roßleithen der Ausbildungslehrgang der Sensenlehrer statt. Im wunderschönen Ambiente der Villa Sonnwend wurde der Lehrgang leider während der Woche von mäßigem Wetter begleitet, das sich dann zum Prüfungstag hin verbesserte und Allen einen wunderschönen Prüfungstag bescherte, den auch alle Teilnehmer erfolgreich zum Abschluß brachten.
Wir danken den Teilnehmern für Ihre unglaublich engagierte Einstellung. Es hat viel Freude gemacht Euch bei der Ausbildung zu begleiten.
In diesem Sinne heißen wir Euch herzlich willkommen in den Reihen der Sensenlehrer der Sensenvereine Deutschland und Österreich und wünschen Euch tolle Kurse, interessante Veranstaltungen und viel Freude und Nutzen mit dem neuerworbenen Wissen und Können.

Die frischgebackenen Sensenlehrer
v.l.n.r: Michael Roth (D), Frédéric Gabriel (B), Peter Plochberger (A), Roland Seepacher (Prüfungsjury), Erwin Zachl (Ausbildungsleiter), Heinz Wiedmann (D), Christof Lorenz (D), Werner Kleemann (D)
nicht im Bild: Thomas Isermann (Prüfungsjury und Foto)

Für den Sensenverein Deutschland
Thomas Isermann (2. Vorstand)