Sie sind hier

Wir bereiten unsere Sense auf die neue Mähsaison vor

Wichtige Kursinformationen
Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 8 April, 2017 - 07:30 bis 12:00
Veranstaltungstyp: 
DRS - Dengeln und Reparieren
Kursgebühr: 
50,00 €
Veranstalter: 
Sensenkurse-Hofmann
Name des Sensenlehrers: 
Sensenlehrer Klaus Hofmann
Anmeldung bei: 
Veranstalter
Kontakt Telefon: 
0171 623 67 95
Veranstaltungsbeschreibung
Veranstaltungsbeschreibung: 

Dengelkurs Dauer 4 Stunden.

Sie möchten wissen wie man eine Sense richtig dengelt? Sie möchten Ihre Sense richtig einstellen? In meinen Kursen kann ich Ihnen dies vermitteln. Mit einer scharf gedengelten und richtig eingestellten Sense wird ihnen in Zukunft das Mähen zum Vergnügen werden. Sicherer Umgang mit der Sense, Vorbereiten des Sensenblattes zum Dengeln, Vorstellen der Dengelarten ( Flacher Amboss, Spitzer Amboss, Schlagdengler), Einstellen und Reparieren von Sensen sind Bestandteile des Kurses. Die Kursteilnehmer wenden das erworbene Wissen zuerst auf Übungsblechen und Übungssensen an, bevor die eigene Sense unter Anleitung gedengelt wird. Der Kurs findet im Freien statt. Entsprechende Kleidung nicht vergessen.Am Kursort besteht die Möglichkeit ein Frühstück einzunehmen ( nicht in der Gebühr enthalten ). Ihre mitgebrachten Sensen können begutachtet werden. Sensen, Dengelwerkzeuge- alles rund um das Mähen mit der Sense - können bei mir erworben werden. Habe ich Ihr Interesse geweckt? Anmeldung unter Klaus@Sensenverein.de oder www.sensenkurse-hofmann.de Haben Sie weitere Fragen, dann rufen Sie mich einfach unter 0171/623 67 95 an.

Standort

Bauernmuseum Nitschareuth
Nitschareuth Nr.13
07957 Langenwetzendorf , Thüringen
Deutschland
Telefonnummer: 0171 623 67 95
Thüringen DE