Sie sind hier

Januar 2017

2 Tages Sensen und Dengelkurs als Kombi

Wichtige Kursinformationen
Veranstaltungstyp: 
MHG & DRS - Kombikurs
Veranstaltungsdatum: 
Freitag, 26 Mai, 2017 - 16:00 bis Samstag, 27 Mai, 2017 - 12:00
Kursgebühr: 
95.- inkl. MWST
Veranstalter: 
Georg Hahn, Biobauer und Sensenlehrer, Sensenwerkstatt mit Ausstellung historischer Sensen.
Name des Sensenlehrers: 
Georg Hahn
Anmeldung bei: 
Veranstalter
Kontakt Telefon: 
0160-97671234
Veranstaltungsbeschreibung
Veranstaltungsbeschreibung: 

Das Dengeln von Sensen und Mähen mit der Sense erlernen Sie in diesem Kurs von einem erfahrenen

Sensenlehrer und Biobauern

Lerninhalte:

 

  • Sensenherstellung am Beispiel historischer Sensen
  • Wie, wann, warum dengeln
  • Dengeln mit dem Flachamboss, Spitzamboss, Schlagdengler
  • Materialkunde, Die Bestandteile einer Sense
  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit der Sense
  • Einstellung der Sense
  • Der Bewegungsablauf
  • Das ermüdungsfreie Mähen mit der Sense
  • Das Schärfen mit dem Wetzstein
  • Ausmähen von Bäumen und Hindernissen
  • Einführung - die Sense als Sportgerät
  • Einführung in die Heuwerbung Hainzen, Heumandln, und einfachen Mitteln
  • Verwendung des Mähgutes - richtiger Umgang mit Rechen und Gabeln
  • Bayerische Mähkultur  - und nätürlich sssss - sssss - sssss ......mähen ;)

 

Anfahrt und mehr Infos auf der Homepage www.HahnHof.info oder unter Tel. 0160-97671234

 

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, Sonnencreme, Sonnenhut, Regenbekleidung, Schutzhandschuhe, , sowie etwas zur körperlichen Stärkung und gute Laune ………..:)  mit. 
Sensen und Wetzsteine und das gesamte Dengelwerkzeug mit Übungssensenblättern werden zur Verfügung gestellt.
Sie können gerne auch Ihre eigene Sense und Wetzstein zur Begutachtung und zum Dengeln mitnehmen.

 

"Allzeit a guade Schneid" Georg Hahn

2 Tages Sensen und Dengelkurs als Kombi

Wichtige Kursinformationen
Veranstaltungstyp: 
MHG & DRS - Kombikurs
Veranstaltungsdatum: 
Freitag, 16 Juni, 2017 - 16:00 bis Samstag, 17 Juni, 2017 - 12:00
Kursgebühr: 
95.- inkl. MWST
Veranstalter: 
Georg Hahn, Biobauer und Sensenlehrer, Sensenwerkstatt mit Ausstellung historischer Sensen.
Name des Sensenlehrers: 
Georg Hahn
Anmeldung bei: 
Veranstalter
Kontakt Telefon: 
0160-97671234
Veranstaltungsbeschreibung
Veranstaltungsbeschreibung: 

Das Dengeln von Sensen und Mähen mit der Sense erlernen Sie in diesem Kurs von einem erfahrenen

Sensenlehrer und Biobauern

Lerninhalte:

 

  • Sensenherstellung am Beispiel historischer Sensen
  • Wie, wann, warum dengeln
  • Dengeln mit dem Flachamboss, Spitzamboss, Schlagdengler
  • Materialkunde, Die Bestandteile einer Sense
  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit der Sense
  • Einstellung der Sense
  • Der Bewegungsablauf
  • Das ermüdungsfreie Mähen mit der Sense
  • Das Schärfen mit dem Wetzstein
  • Ausmähen von Bäumen und Hindernissen
  • Einführung - die Sense als Sportgerät
  • Einführung in die Heuwerbung Hainzen, Heumandln, und einfachen Mitteln
  • Verwendung des Mähgutes - richtiger Umgang mit Rechen und Gabeln
  • Bayerische Mähkultur  - und nätürlich sssss - sssss - sssss ......mähen ;)

 

Anfahrt und mehr Infos auf der Homepage www.HahnHof.info oder unter Tel. 0160-97671234

 

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, Sonnencreme, Sonnenhut, Regenbekleidung, Schutzhandschuhe, , sowie etwas zur körperlichen Stärkung und gute Laune ………..:)  mit. 
Sensen und Wetzsteine und das gesamte Dengelwerkzeug mit Übungssensenblättern werden zur Verfügung gestellt.
Sie können gerne auch Ihre eigene Sense und Wetzstein zur Begutachtung und zum Dengeln mitnehmen.

 

"Allzeit a guade Schneid" Georg Hahn

Sensen-Kombikurs mit Sensenlehrer Hartmut Winkels

Wichtige Kursinformationen
Veranstaltungstyp: 
MHG & DRS - Kombikurs
Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 29 Juli, 2017 - 09:30 bis 17:00
Kursgebühr: 
110,-€
Veranstalter: 
Biologische Station Oberberg u. Sensenlehrer Hartmut Winkels
Name des Sensenlehrers: 
Hartmut Winkels
Anmeldung bei: 
Sensenlehrer
Kontakt Telefon: 
02292-931242 o. 0163-6826253
Veranstaltungsbeschreibung
Veranstaltungsbeschreibung: 

Grundlagen-Mähkurs (MHG) 9.30 - 13.00 Uhr

Möchten Sie Ihre Wiese oder Ihren Rasen fast lautlos und ohne Anstrengung mähen ?Ohne Benzin- o. Stromverbrauch, ohne Lärm u. Abgase und total entspannt …     Womit?         

Mit der Sense, dem ältesten u. effizientesten Mähwerkzeug für Wiesenpflanzen!!!

In dem 3,5stündigen Kurs lernen Sie körperschonendes u. ermüdungsfreies Mähen mit der Sense u. Sie werden überrascht sein, wie einfach das geht !

Das gesamte Material (Sensenblatt, Sensenbaum, Wetzstein u. Behälter) stellt der Sensenlehrer zur Verfügung. Während des Kurses bitte bequeme, wetterangepasste Kleidung u. rutschfeste Schuhe tragen.

Bitte geben Sie mit Ihrer Anmeldung an, wie groß Sie sind, damit ein Sensenbaum in passender Länge für Sie bereit steht.

__________________________________________________________________________

Dengelkurs (DRS) 13.30 - 17.00 Uhr

„Wer beim Dengeln schläft, wird beim Mähen wach!“

Diese alte Mäherweisheit bringt auf den Punkt, wie wichtig das Dengeln der Sense für das Mähen ist. In dem 3,5stündigen Kurs lernen Sie 3 verschiedene Dengelmethoden kennen u. üben diese intensiv. Beim Dengeln wird die Schneidkante (der Dengel) der Sense hauchdünn gehämmert. Dann wird der Dengel noch gewetzt. Jetzt ist die Sense superscharf. Das ist die wichtigste Voraussetzung für körperschonendes, ermüdungsfreies Mähen mit der Sense.

Am Ende des Kurses werden Sie eine Sense, entweder Ihre eigene o. eine Übungssense, gedengelt haben. Das gesamte Material u. die Werkzeuge werden vom Sensenlehrer gestellt.

_________________________________________________________________________

Sie können die Kursteile auch einzeln belegen, die Kursgebühr beträgt dann 60,- €

Sensen-Kombikurs mit Sensenlehrer Hartmut Winkels

Wichtige Kursinformationen
Veranstaltungstyp: 
MHG & DRS - Kombikurs
Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 16 September, 2017 - 09:30 bis 17:00
Kursgebühr: 
110,-€
Veranstalter: 
Biologischen Zentrum Kreis Coesfeld u. Sensenlehrer Hartmut Winkels
Name des Sensenlehrers: 
Hartmut Winkels
Anmeldung bei: 
Sensenlehrer
Kontakt Telefon: 
02292-931242 o. 0163-6826253
Veranstaltungsbeschreibung
Veranstaltungsbeschreibung: 

Grundlagen-Mähkurs (MHG) 9.30 - 13.00 Uhr

Möchten Sie Ihre Wiese oder Ihren Rasen fast lautlos und ohne Anstrengung mähen ?Ohne Benzin- o. Stromverbrauch, ohne Lärm u. Abgase und total entspannt …     Womit?         

Mit der Sense, dem ältesten u. effizientesten Mähwerkzeug für Wiesenpflanzen!!!

In dem 3,5stündigen Kurs lernen Sie körperschonendes u. ermüdungsfreies Mähen mit der Sense u. Sie werden überrascht sein, wie einfach das geht !

Das gesamte Material (Sensenblatt, Sensenbaum, Wetzstein u. Behälter) stellt der Sensenlehrer zur Verfügung. Während des Kurses bitte bequeme, wetterangepasste Kleidung u. rutschfeste Schuhe tragen.

Bitte geben Sie mit Ihrer Anmeldung an, wie groß Sie sind, damit ein Sensenbaum in passender Länge für Sie bereit steht.

__________________________________________________________________________

Dengelkurs (DRS) 13.30 - 17.00 Uhr

„Wer beim Dengeln schläft, wird beim Mähen wach!“

Diese alte Mäherweisheit bringt auf den Punkt, wie wichtig das Dengeln der Sense für das Mähen ist. In dem 3,5stündigen Kurs lernen Sie 3 verschiedene Dengelmethoden kennen u. üben diese intensiv. Beim Dengeln wird die Schneidkante (der Dengel) der Sense hauchdünn gehämmert. Dann wird der Dengel noch gewetzt. Jetzt ist die Sense superscharf. Das ist die wichtigste Voraussetzung für körperschonendes, ermüdungsfreies Mähen mit der Sense.

Am Ende des Kurses werden Sie eine Sense, entweder Ihre eigene o. eine Übungssense, gedengelt haben. Das gesamte Material u. die Werkzeuge werden vom Sensenlehrer gestellt.

_________________________________________________________________________

Sie können die Kursteile auch einzeln belegen, die Kursgebühr beträgt dann 60,- €

Sensen und Dengelkurs als Kombi

Wichtige Kursinformationen
Veranstaltungstyp: 
MHG & DRS - Kombikurs
Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 23 September, 2017 - 07:00 bis 17:00
Kursgebühr: 
95.- inkl. MWST
Veranstalter: 
Georg Hahn, Biobauer und Sensenlehrer, Sensenwerkstatt mit Ausstellung historischer Sensen, Moderation Sensenwettkämpfe
Name des Sensenlehrers: 
Georg Hahn
Anmeldung bei: 
Veranstalter
Kontakt Telefon: 
0160-97671234
Veranstaltungsbeschreibung
Veranstaltungsbeschreibung: 

Das Dengeln von Sensen und Mähen mit der Sense erlernen Sie in diesem Kurs von einem erfahrenen

Sensenlehrer und Biobauern

Lerninhalte:

 

  • Sensenherstellung am Beispiel historischer Sensen
  • Wie, wann, warum dengeln
  • Dengeln mit dem Flachamboss, Spitzamboss, Schlagdengler
  • Materialkunde, Die Bestandteile einer Sense
  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit der Sense
  • Einstellung der Sense
  • Der Bewegungsablauf
  • Das ermüdungsfreie Mähen mit der Sense
  • Das Schärfen mit dem Wetzstein
  • Ausmähen von Bäumen und Hindernissen
  • Einführung - die Sense als Sportgerät
  • Einführung in die Heuwerbung Hainzen, Heumandln, und einfachen Mitteln
  • Verwendung des Mähgutes - richtiger Umgang mit Rechen und Gabeln
  • Bayerische Mähkultur  - und nätürlich sssss - sssss - sssss ......mähen ;)

 

Anfahrt und mehr Infos auf der Homepage www.HahnHof.info oder unter Tel. 0160-97671234

 

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, Sonnencreme, Sonnenhut, Regenbekleidung, Schutzhandschuhe, , sowie etwas zur körperlichen Stärkung und gute Laune ………..:)  mit. 
Sensen und Wetzsteine und das gesamte Dengelwerkzeug mit Übungssensenblättern werden zur Verfügung gestellt.
Sie können gerne auch Ihre eigene Sense und Wetzstein zur Begutachtung und zum Dengeln mitnehmen.

 

"Allzeit a guade Schneid" Georg Hahn

Sensen und Dengelkurs als Kombi

Wichtige Kursinformationen
Veranstaltungstyp: 
MHG & DRS - Kombikurs
Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 19 August, 2017 - 07:00 bis 17:00
Kursgebühr: 
95.- inkl. MWST
Veranstalter: 
Georg Hahn, Biobauer und Sensenlehrer, Sensenwerkstatt mit Ausstellung historischer Sensen, Moderation Sensenwettkämpfe
Name des Sensenlehrers: 
Georg Hahn
Anmeldung bei: 
Veranstalter
Kontakt Telefon: 
0160-97671234
Veranstaltungsbeschreibung
Veranstaltungsbeschreibung: 

Das Dengeln von Sensen und Mähen mit der Sense erlernen Sie in diesem Kurs von einem erfahrenen

Sensenlehrer und Biobauern

Lerninhalte:

 

  • Sensenherstellung am Beispiel historischer Sensen
  • Wie, wann, warum dengeln
  • Dengeln mit dem Flachamboss, Spitzamboss, Schlagdengler
  • Materialkunde, Die Bestandteile einer Sense
  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit der Sense
  • Einstellung der Sense
  • Der Bewegungsablauf
  • Das ermüdungsfreie Mähen mit der Sense
  • Das Schärfen mit dem Wetzstein
  • Ausmähen von Bäumen und Hindernissen
  • Einführung - die Sense als Sportgerät
  • Einführung in die Heuwerbung Hainzen, Heumandln, und einfachen Mitteln
  • Verwendung des Mähgutes - richtiger Umgang mit Rechen und Gabeln
  • Bayerische Mähkultur  - und nätürlich sssss - sssss - sssss ......mähen ;)

 

Anfahrt und mehr Infos auf der Homepage www.HahnHof.info oder unter Tel. 0160-97671234

 

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, Sonnencreme, Sonnenhut, Regenbekleidung, Schutzhandschuhe, , sowie etwas zur körperlichen Stärkung und gute Laune ………..:)  mit. 
Sensen und Wetzsteine und das gesamte Dengelwerkzeug mit Übungssensenblättern werden zur Verfügung gestellt.
Sie können gerne auch Ihre eigene Sense und Wetzstein zur Begutachtung und zum Dengeln mitnehmen.

 

"Allzeit a guade Schneid" Georg Hahn

Sensen und Dengelkurs als Kombi

Wichtige Kursinformationen
Veranstaltungstyp: 
MHG & DRS - Kombikurs
Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 29 Juli, 2017 - 07:00 bis 17:00
Kursgebühr: 
95.- inkl. MWST
Veranstalter: 
Georg Hahn, Biobauer und Sensenlehrer, Sensenwerkstatt mit Ausstellung historischer Sensen, Moderation Sensenwettkämpfe
Name des Sensenlehrers: 
Georg Hahn
Anmeldung bei: 
Veranstalter
Kontakt Telefon: 
0160-97671234
Veranstaltungsbeschreibung
Veranstaltungsbeschreibung: 

Das Dengeln von Sensen und Mähen mit der Sense erlernen Sie in diesem Kurs von einem erfahrenen

Sensenlehrer und Biobauern

Lerninhalte:

 

  • Sensenherstellung am Beispiel historischer Sensen
  • Wie, wann, warum dengeln
  • Dengeln mit dem Flachamboss, Spitzamboss, Schlagdengler
  • Materialkunde, Die Bestandteile einer Sense
  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit der Sense
  • Einstellung der Sense
  • Der Bewegungsablauf
  • Das ermüdungsfreie Mähen mit der Sense
  • Das Schärfen mit dem Wetzstein
  • Ausmähen von Bäumen und Hindernissen
  • Einführung - die Sense als Sportgerät
  • Einführung in die Heuwerbung Hainzen, Heumandln, und einfachen Mitteln
  • Verwendung des Mähgutes - richtiger Umgang mit Rechen und Gabeln
  • Bayerische Mähkultur  - und nätürlich sssss - sssss - sssss ......mähen ;)

 

Anfahrt und mehr Infos auf der Homepage www.HahnHof.info oder unter Tel. 0160-97671234

 

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, Sonnencreme, Sonnenhut, Regenbekleidung, Schutzhandschuhe, , sowie etwas zur körperlichen Stärkung und gute Laune ………..:)  mit. 
Sensen und Wetzsteine und das gesamte Dengelwerkzeug mit Übungssensenblättern werden zur Verfügung gestellt.
Sie können gerne auch Ihre eigene Sense und Wetzstein zur Begutachtung und zum Dengeln mitnehmen.

 

"Allzeit a guade Schneid" Georg Hahn

Sensen und Dengelkurs als Kombi

Wichtige Kursinformationen
Veranstaltungstyp: 
MHG & DRS - Kombikurs
Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 22 Juli, 2017 - 07:00 bis 17:00
Kursgebühr: 
95.- inkl. MWST
Veranstalter: 
Georg Hahn, Biobauer und Sensenlehrer, Sensenwerkstatt mit Ausstellung historischer Sensen, Moderation Sensenwettkämpfe
Name des Sensenlehrers: 
Georg Hahn
Anmeldung bei: 
Veranstalter
Kontakt Telefon: 
0160-97671234
Veranstaltungsbeschreibung
Veranstaltungsbeschreibung: 

Das Dengeln von Sensen und Mähen mit der Sense erlernen Sie in diesem Kurs von einem erfahrenen

Sensenlehrer und Biobauern

Lerninhalte:

 

  • Sensenherstellung am Beispiel historischer Sensen
  • Wie, wann, warum dengeln
  • Dengeln mit dem Flachamboss, Spitzamboss, Schlagdengler
  • Materialkunde, Die Bestandteile einer Sense
  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit der Sense
  • Einstellung der Sense
  • Der Bewegungsablauf
  • Das ermüdungsfreie Mähen mit der Sense
  • Das Schärfen mit dem Wetzstein
  • Ausmähen von Bäumen und Hindernissen
  • Einführung - die Sense als Sportgerät
  • Einführung in die Heuwerbung Hainzen, Heumandln, und einfachen Mitteln
  • Verwendung des Mähgutes - richtiger Umgang mit Rechen und Gabeln
  • Bayerische Mähkultur  - und nätürlich sssss - sssss - sssss ......mähen ;)

 

Anfahrt und mehr Infos auf der Homepage www.HahnHof.info oder unter Tel. 0160-97671234

 

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, Sonnencreme, Sonnenhut, Regenbekleidung, Schutzhandschuhe, , sowie etwas zur körperlichen Stärkung und gute Laune ………..:)  mit. 
Sensen und Wetzsteine und das gesamte Dengelwerkzeug mit Übungssensenblättern werden zur Verfügung gestellt.
Sie können gerne auch Ihre eigene Sense und Wetzstein zur Begutachtung und zum Dengeln mitnehmen.

 

"Allzeit a guade Schneid" Georg Hahn

Sensen und Dengelkurs als Kombi

Wichtige Kursinformationen
Veranstaltungstyp: 
MHG & DRS - Kombikurs
Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 20 Mai, 2017 - 07:00 bis 17:00
Kursgebühr: 
95.- inkl. MWST
Veranstalter: 
Georg Hahn, Biobauer und Sensenlehrer, Sensenwerkstatt mit Ausstellung historischer Sensen, Moderation Sensenwettkämpfe
Name des Sensenlehrers: 
Georg Hahn
Anmeldung bei: 
Veranstalter
Kontakt Telefon: 
0160-97671234
Veranstaltungsbeschreibung
Veranstaltungsbeschreibung: 

Das Dengeln von Sensen und Mähen mit der Sense erlernen Sie in diesem Kurs von einem erfahrenen

Sensenlehrer und Biobauern

Lerninhalte:

 

  • Sensenherstellung am Beispiel historischer Sensen
  • Wie, wann, warum dengeln
  • Dengeln mit dem Flachamboss, Spitzamboss, Schlagdengler
  • Materialkunde, Die Bestandteile einer Sense
  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit der Sense
  • Einstellung der Sense
  • Der Bewegungsablauf
  • Das ermüdungsfreie Mähen mit der Sense
  • Das Schärfen mit dem Wetzstein
  • Ausmähen von Bäumen und Hindernissen
  • Einführung - die Sense als Sportgerät
  • Einführung in die Heuwerbung Hainzen, Heumandln, und einfachen Mitteln
  • Verwendung des Mähgutes - richtiger Umgang mit Rechen und Gabeln
  • Bayerische Mähkultur  - und nätürlich sssss - sssss - sssss ......mähen ;)

 

Anfahrt und mehr Infos auf der Homepage www.HahnHof.info oder unter Tel. 0160-97671234

 

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, Sonnencreme, Sonnenhut, Regenbekleidung, Schutzhandschuhe, , sowie etwas zur körperlichen Stärkung und gute Laune ………..:)  mit. 
Sensen und Wetzsteine und das gesamte Dengelwerkzeug mit Übungssensenblättern werden zur Verfügung gestellt.
Sie können gerne auch Ihre eigene Sense und Wetzstein zur Begutachtung und zum Dengeln mitnehmen.

 

"Allzeit a guade Schneid" Georg Hahn

Sensen und Dengelkurs mit Georg Hahn

Wichtige Kursinformationen
Veranstaltungstyp: 
MHG & DRS - Kombikurs
Veranstaltungsdatum: 
Montag, 5 Juni, 2017 - 07:00 bis 17:00
Kursgebühr: 
95.- inkl. MWST
Veranstalter: 
Georg Hahn, Biobauer und Sensenlehrer, Sensenwerkstatt mit Ausstellung historischer Sensen, Moderation Sensenwettkämpfe
Name des Sensenlehrers: 
Georg Hahn
Anmeldung bei: 
Veranstalter
Kontakt Telefon: 
0160-97671234
Veranstaltungsbeschreibung
Veranstaltungsbeschreibung: 

Das Dengeln von Sensen und Mähen mit der Sense erlernen Sie in diesem Kurs von einem erfahrenen

Sensenlehrer und Biobauern

Lerninhalte:

 

  • Sensenherstellung am Beispiel historischer Sensen
  • Wie, wann, warum dengeln
  • Dengeln mit dem Flachamboss, Spitzamboss, Schlagdengler
  • Materialkunde, Die Bestandteile einer Sense
  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit der Sense
  • Einstellung der Sense
  • Der Bewegungsablauf
  • Das ermüdungsfreie Mähen mit der Sense
  • Das Schärfen mit dem Wetzstein
  • Ausmähen von Bäumen und Hindernissen
  • Einführung - die Sense als Sportgerät
  • Einführung in die Heuwerbung Hainzen, Heumandln, und einfachen Mitteln
  • Verwendung des Mähgutes - richtiger Umgang mit Rechen und Gabeln
  • Bayerische Mähkultur  - und nätürlich sssss - sssss - sssss ......mähen ;)

 

Anfahrt und mehr Infos auf der Homepage www.HahnHof.info oder unter Tel. 0160-97671234

 

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, Sonnencreme, Sonnenhut, Regenbekleidung, Schutzhandschuhe, , sowie etwas zur körperlichen Stärkung und gute Laune ………..:)  mit. 
Sensen und Wetzsteine und das gesamte Dengelwerkzeug mit Übungssensenblättern werden zur Verfügung gestellt.
Sie können gerne auch Ihre eigene Sense und Wetzstein zur Begutachtung und zum Dengeln mitnehmen.

 

"Allzeit a guade Schneid" Georg Hahn

Seiten