Sie sind hier

Januar 2013

Hartmut Winkels

Erste Gehversuche mit der Sense mit 10 Jahren unter Anleitung meines Großvaters (Nebenerwerbslandwirt u. Bäckermeister).
Er hat im Dorf auch für diejenigen, die mit der Sense nicht so gut waren (oder zu bequem) nebenbei noch den ein oder anderen Morgen gemäht.
Nachdem ich ihm auch beim Sensen dengeln über Jahre immer nur zugeschaut u. ihn mit Fragen gelöchert habe, durfte ich dann (im Alter von 14 o. 15 Jahren)
unter seiner Aufsicht auch zum ersten mal eine Sense dengeln.