Sie sind hier

Januar 2011

Erlebnismähen

Erlebnismähen - Was ist das?

Eine Gruppe netter Leute, bunt gemischt von jung bis alt, vom Mäh-Profi bis zum Anfänger trifft sich auf einer schönen, hoch gewachsenen Wiese und mäht gemeinsam einen Vormittag lang.

Es ist etwas ganz Besonderes – gemeinsam im Gleichtakt zu mähen, zu wetzen und wieder zu mähen. Das leise synchrone Geräusch der Sensen, die durch das Gras gleiten, die frische Luft und das Teamgefühl haben beinahe etwas Magisches.

Wichtig ist, dass es Spaß macht und sich niemand körperlich überfordert fühlt. "Genuss-Mähen" ist unsere Devise.

Ein Sensenlehrer vom Sensenverein ist vor Ort und gibt Tipps zur Mähtechnik. Nebenbei werden von ihm auch die Sensen der Mäher nachgedengelt, gewetzt oder falls möglich auch repariert.

Wer keine eigene Sense hat – kein Problem – wir haben hervorragende Vereinssensen, die zur Verfügung stehen.

Nach dem Mähen gibt's (in der Regel vom Eigentümer der Wiese) eine Brotzeit und man sitzt gesellig beisammen und ratscht. Je nach Witterung und Verwendung des Mähgutes wird dann noch gemeinsam gerecht und aufgeladen oder gereutert.

Organisation:

Wir suchen dafür laufend Extensiv-Flächen, die zu mähen sind (z.B. Obstgarten, Gemeinde- od. Freizeitgrundstück o.Ä.). Gruppengrößen von 10-20 Personen sind ideal, pro Person rechnen wir mit einem Flächenbedarf von 500 m². Die Gruppen können aus dem erweiterten Bekanntenkreis kommen oder/und aus Mähbegeisterten, die sich beim Sensenverein gemeldet haben.

Wenn Sie eine geeignete Fläche haben melden Sie sich bitte bei uns!
Vielen Dank.

Wer gerne mal an so einem Erlebnis-Mähen teilnehmen möchte, kann sich also gerne bei uns melden, wir informieren dann, wo wann was stattfindet.

Aufgaben und Ziele

Sensen sind ergonomisch perfekte Schneidwerkzeuge, wenn sie auf den Benutzer, die zu mähende Fläche und das Mähgut richtig abgestimmt sind.

 

UNSER ZIEL IST ES . . . . .

möglichst vielen Menschen zu zeigen, wie leicht richtiges Sensenmähen ist und damit die Freude an gesunder Bewegung und sinnvoller Betätigung an frischer Luft geweckt wird, ohne Lärm- und Abgasemissionen zu erzeugen.

Die Anwendung der Sense in allen Bereichen zu fördern, in denen dies ökologisch, wirtschaftlich oder gesundheitlich Vorteile bringt und die mit der Sense verbundene Kulturtradition zu pflegen.

UNSERE AUFGABEN SIND:

  • Die Veranstaltung von Kursen zum richtigen Sensenmähen und Dengeln von Sensen..
  • Die Durchführung von regelmäßigen Gruppenmähveranstaltungen für Personen ohne eigene Wiesen- oder Gartenflächen.
  • Die Kulturlandschaftspflege durch Bemähen erhaltenswerter, landwirtschaftlich nicht mehr benutzter Wiesenflächen.
  • Die Einrichtung eines Sensen ServiceCenters zum Dengeln, Reparieren und Einstellen von Sensen.
  • Der Verkauf von qualitativ hochwertigen und vom Sensenverein erprobten Sensen und Sensenzubehör mit fachgerechter Verkaufsberatung.
  • Die Erarbeitung von Richtlinien und Schulung von Lehrpersonal zur Durchführung von Mäh- und Dengelkursen.
  • Die Durchführung von kulturellen und wissensvermittelnden Publikumsveranstaltung
  • Die Durchführung von regionalen und internationalen Fachveranstaltungen im deutschsprachigen Kulturraum zum Thema "Anwendung der Sense".
  • Die "Renaissance der Sense" und die Vereinsaktivitäten medial an die Öffentlichkeit zu tragen.
  • Die Sammlung, Aufbewahrung und Weitergabe von Wissen und Techniken im Zusammenhang mit der Sense und deren Anwendung.
  • Die Dokumentation der Bedeutung der Sense und des Sensenmähens für die Volkskultur.

Die alte Sense, der Mäher und die heutige Zeit

Am Schuppen hängt die Sense,
abgenutzt und müd,
wie oft hat sie geklungen
im Morgentau ihr Lied?

Ich hab sie oft getragen
von zu Haus ins schöne Krumbachtal,
ich mähte mit der Sense
wohl gern viel tausendmal.

Oh wieviel grüne Mahten
hab ich nicht schon gemäht,
in früher Morgenstunde
und auch am Abend spät!

Ja früher mähte alles
in Wiese, Feld und Rain.
Heut bin ich mit der Sense
im Feld oft
ganz allein.

Das Mähen hat gekostet
mir manchen Tropfen Schweiß
wenn von dem Himmel brannte
die Sonne glühend heiß.

Heute mäht man mit dem Bulldog
Wiesen und Felder leer
und hört vor lauter Rattern
kein Glockenläuten mehr.

Man hört kein Vöglein singen
hat nicht Zeit um stillzustehen
und Gottes schöne Wunder
zu hören und zu sehen!

Ich möchte so gern singen
der Sense noch ein Lied
doch ich und meine Sense
wir sind jetzt alt und müd!

Sensengedicht von Gustav Karg

Die Renaissance der Sense

Das Sensenmähen ist . . . .

ÖKOLOGISCH
Bienen und andere Insekten, aber auch viele Kräuter profitieren davon, wenn Wiesen erst nach der Blüte gemäht werden. Staunen Sie über die Artenvielfalt und die steigende Qualität Ihrer Wiese. Das hohe Gras ist mit der Sense leicht zu mähen.

EFFEKTIV
Vom kleinsten Eck bis 2 m Mähbreite, um Bäume herum und an Steilhängen, vom hohen Gras bis zum Spiel-Rasen, schneller und besser als Sie glauben – mit der richtigen Sense.

LEISE
Kein Motorgeräusch.
Nur das Schneidgeräusch der Sense. Am Feierabend oder Sonntag noch mähen? Kein Problem mit der Sense!

GESUND
Richtiges Mähen bewegt schonend den ganzen Körper – Studien belegen dies. Die direkte Naturverbundenheit, der Geruch des Grases, das Geräusch der Schneide und der Duft der Blumen – all das wirkt sehr entspannend – geradezu meditativ.

LEICHT
Erfahrene Sensenlehrer vermitteln schrittweise die richtige Mähtechnik. Auch Dengeln kann jeder lernen.
Mit "einer guten Schneid" wird Mähen zum Kinderspiel – auch für Kinder.

 

Impressum

Sensenverein Deutschland e.V.

Vorstand 2015

Vereinssitz
Bregenzer Straße 27
88239 Wangen

1. Vostand
Heiner Miller
Im Kellhof 15
88239 Wangen
E-Mail: an Heiner Miller

2. Vorstand und Betreuung der Internetseite
Thomas Isermann
Bürgermeister-Schwaiger-Straße 9
82515 Wolfratshausen
E-Mail: an Thomas Isermann

KassierGründungsmitglieder des Sensenverein Deutschland
Joe Sieber
Bregenzer Straße 27
88239 Wangen
E-Mail: an Joe Sieber

Schriftführer
Georg Hahn
Tölzer Str. 113
83607 Holzkirchen - Großhartpenning
E-Mail: an Georg Hahn

 

 

 

Haftung

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Rechtshinweis:
Abmahnungen - nein Danke!
Im Falle von Domainstreitigkeiten, wettbewerbsrechtlichen Bild, Link oder ähnlichen Problemen, bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns umgehend zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.